Lieferung innert 1-3 Werktagen | Versandkostenfrei ab CHF 100.-
Textilpflege

Wie pflege ich meine Muntagnard Produkte?

Die richtige Pflege von Kleidungsstücken ist entscheidend dafür, dass diese länger halten und der Umweltimpact minimiert wird. Glücklicherweise erfordert eine gute Pflege deiner Kleidungsstücke nicht mehr viel Zeit oder Mühe. Alles, was es dazu braucht, ist ein wenig Know-how. In diesem Abschnitt geben wir dir Tipps, wie du sowohl deine Kleidung als auch unseren Planeten sauber und nachhaltig halten kannst.

Pflegehinweise

Alle Kleidungsstücke brauchen und verdienen etwas Liebe und Pflege. In dem untenstehenden Pflegehinweisen zeigen wir dir, wie du deine Kleidungsstücke am besten, sichersten und umweltfreundlichsten waschen, trocknen und allgemein pflegen kannst.

Waschen
Unsere LEGNA Produkte aus der Tencel™ Lyocell Faser sollten schonend gewaschen werden. Wir empfehlen, die Kleidungsstücke nur bei max. 30 Grad zu waschen und ein Feinwaschmittel und keinen Weichspüler zu verwenden, um ein Ausbleichen oder zusätzliches Schrumpfen zu verhindern. Trenne Buntes und Weisses, um Farbübertragungen beim Waschen zu vermeiden.

Trocknen
Um die Qualität des Produkts zu erhalten, empfehlen wir, es nicht im Trockner zu trocknen. Nimm das Kleidungsstück stattdessen sofort nach dem Waschen aus der Waschmaschine, bringe es von Hand in Form und lass es an der Luft trocknen. So entstehen weniger Knitterfalten und das Kleidungsstück lässt sich nach dem Trocknen leichter bügeln, oder das Bügeln wird gar ganz überflüssig

Bügeln
Wir empfehlen das Bügeln nur, wenn es wirklich nötig ist. Falls möglich, stelle das Bügeleisen auf Baumwolle ein. Lege das Kleidungsstück flach auf das Bügelbrett, mit der Innenseite nach aussen. Vermeide es, starken Druck auszuüben. Ein leichtes Dämpfen kann helfen, Falten zu reduzieren, ohne das Material zu sehr zu erhitzen.

Waschen
Unsere MANGOLA Produkte aus Premium-Baumwolle aus Griechenland können wie normale Baumwollartikel gepflegt werden. Wir empfehlen, die Produkte nicht heisser als 40 Grad zu waschen und ein Feinwaschmittel und keinen Weichspüler zu verwenden, um ein Ausbleichen oder zusätzliches Schrumpfen zu verhindern. Trenne Buntes und Weisses, um Farbübertragungen beim Waschen zu vermeiden. Allgemein gilt hier bei bei aller Kleidung: wenn keine grössere Verschmutzung vorliegt, dann sollte man stets mit höchstens 30 Grad waschen, um das Produkt und die Umwelt zu schonen.

Trocknen
Um die Qualität des Produkts zu erhalten, empfehlen wir, es nicht im Trockner zu trocknen. Nimm das Kleidungsstück stattdessen sofort nach dem Waschen aus der Waschmaschine, bringe es von Hand in Form und lass es an der Luft trocknen. So entstehen weniger Knitterfalten und das Kleidungsstück lässt sich nach dem Trocknen leichter bügeln.

Bügeln
Falls möglich, stelle das Bügeleisen auf Baumwolle ein. Lege das Kleidungsstück flach auf das Bügelbrett, mit der Innenseite nach aussen. Vermeide, starken Druck auszuüben, da dies zu einer glänzenden Oberfläche führen kann, insbesondere an den Nähten und am Halsausschnitt. Ein leichtes Dämpfen kann helfen, Falten zu reduzieren, ohne das Material zu sehr zu erhitzen. Aufgedrucktes unbedingt aussparen!

Unsere LANA Wolljacken und Wollmäntel sollten nicht wie Synthetik-Produkte gepflegt werden. Wolle als Naturprodukt hat grundsätzlich selbstreinigende Eigenschaften und ist sehr pflegeleicht. Wir empfehlen, die Jacke nur bei wirklichem Bedarf zu reinigen. Um Gerüche loszuwerden, reicht oftmals schon, das Produkt an einem Bügel an der frischen Luft auszulüften.


Waschen
Für die Reinigung wird aufgrund der Lederdetails empfohlen, einen Lederspezialisten zu konsultieren. Die Wolljacken sollten nie in der eigenen Waschmaschine gewaschen oder im Wäschetrockner getrocknet werden. Ebenfalls wird von einer chemischen Reinigung oder dem Bleichen strengstens abgeraten.

Bügeln
Bei Bedarf, um Knitterfalten auszugleichen, kann die Jacke bei mittlerer Temperatur gebügelt oder abgedampft werden. Die Lederdetails sollten dabei unbedingt ausgelassen werden.

Waschen
Unsere Kaschmir Produkte aus recyceltem Kaschmir müssen weniger oft gewaschen werden als Kleidung aus anderen Fasern, da sie von Natur aus geruchs-, flecken- und knitterbeständiger sind. Kaschmirwolle absorbiert sogar Geruchsmoleküle von Schweiss, die erst beim Waschen freigesetzt werden. Kleidungsstücke aus Kaschmir sollten im Schonwaschgang oder von Hand gewaschen werden (nicht heisser als 30 °C, geringe Drehzahl). Empfehlenswert ist auch ein mildes oder neutrales Waschmittel und das Kleidungsstück sollte in einen Kleidersack/Waschbeutel gelegt werden. Wasche den Artikel zusammen mit anderen empfindlichen Teilen oder separat, auf links und weg von Reissverschlüssen, Knöpfen usw.

Trocknen
Kleidungsstück aus Kaschmir sollte man am besten flach trocknen. Lege es dazu über ein Handtuch oder ein einfaches Tuch auf einen Trockenständer oder auf einen Stuhl, knete es vorsichtig mit der Hand in Form und entferne so viele Knitter oder Falten wie möglich. Um eine lange Lebensdauer der Kleidungsstücke zu gewährleisten, wird vom Trocknen im Wäschetrockner für alle unsere Kleidungsstücke aus Kaschmir und Wolle dringenst abgeraten.

Bügeln
Obwohl Kaschmir wie auch Wolle knitterfrei ist, kann es vorkommen, dass sie leicht gebügelt werden muss. Stelle das Bügeleisen falls möglich auf Wolle ein bei mittlere oder 2-Punkt-Hitze. Wenn das Bügeleisen zu heiss ist, kann es zu Verfärbungen oder schlimmstenfalls zu Brandflecken auf dem Kleidungsstück kommen. Vermeide es ausserdem, beim Bügeln starken Druck auszuüben, da dies eine glänzende Oberfläche verursachen könnte.

Comments (1)

Comments are closed.

Schliessen
Einloggen
Schliessen
Warenkorb (0)

Warenkorb ist leer Der Warenkorb ist leer.



Sprache


Für Warteliste eintragen Dein gewünschtes Produkt ist derzeit komplett ausverkauft. Bitte hinterlasse unten deine E-Mail-Adresse und wir werden dich informieren, sobald das Produkt wieder bestellbar ist.