Sweatshirt ALGA

Aus Holz und Algen

Das ALGA Sweatshirt kombiniert natürliche Funktionalitäten in einem klassisch, zeitlosen Design.

Unsere neueste Stoff-Innovation verwandelt Natur zu einem Textil, indem wir Zellstoff aus Holz und Algenpulver miteinander verarbeiten. Für zusätzliche Robustheit sorgt Baumwolle. So entsteht ein  ressourcenschonendes Sweatshirt, das einen unvergleichlichen Tragekomfort bietet.

  • Höchster Tragekomfort durch Fasern aus Holz und Algen
  • Aufgeraute Oberfläche für zusätzliche Weichheit und einen speziellen Look
  • Ressourcensparende Materialien – biobasiert und biologisch abbaubar
  • Konzipiert für die Kreislaufwirtschaft

Grössentabelle

2 customer reviews

CHF169.00

Löschen
Für Warteliste eintragen Dein gewünschtes Produkt ist derzeit komplett ausverkauft. Bitte hinterlasse unten deine E-Mail-Adresse und wir werden dich informieren, sobald das Produkt wieder bestellbar ist.
SKUM3-30008 Categories, , Tags,
Schliessen
Bewertungen (2)

2 Bewertungen für Sweatshirt ALGA

  1. Thomas L.

    Das Material ist der Hammer! Der Preis machte mich anfangs etwas stutzig, aber das Ding lohnt sich absolut. Hatte noch nie so einen weichen und gutsitzenden Pulli.

  2. dieter

    Mein Lieblingspulli: hochwertige Verarbeitung mit viel Liebe zum Detail (z.B. Rand unten oder Aermelenden), sehr angenehm zu tragen. Freue mich auf hoffentlich noch andere, allenfalls auch frechere Farben. Produkt hat seinen Preis…zu Recht.

Füge deine Bewertung hinzu

Cancel

Close

Grössentabelle

ALGA Sweatshirt

GrössenSMLXLXXL
A) 1/2 Brustumfang5154576063
B) 1/2 Unterseite4649525558
C) Ärmellänge7071727374
D) Sweatshirt Länge7376798285
E) Schulterlänge12.713.514.315.115.9
F) Ausschnittbreite19.52020.52121.5
Vergleiche einen Artikel, den du besitzt, mit unserer Grössentabelle. Alle Masse sind Bekleidungsmasse - miss sie auf dem flach liegenden Kleidungsstück, nicht auf dem Körper. Die tatsächlichen Masse der Kleidung können +/- 1 cm variieren. Wichtig: Bitte beachte, dass dieses Kleidungsstück anfangs verhältnismässig gross geschnitten ist und nach dem ersten Waschgang deutlich eingehen wird. Diese Schrumpfung ist bestmöglich in den Schnitt einkalkuliert.
  • Algen
    Meeresalgen sind eine natürlich regenerative Ressource. Sie wachsen in grossen Mengen unter dem Meer, so dass während der Wachstumsphase kein Frischwasser benötigt wird. Die benötigten Algen werden nur alle vier Jahre in Island geerntet, damit sie sich in der Zwischenzeit vollständig regenerieren können.
  • Holzbasierte Fasern
    Der Holz-Zellstoff wird in Lyocell (eine biobasierte Textilfaser) umgewandelt, das in einem geschlossenen Produktionskreislauf hergestellt wird – ein Prozess, bei dem Wasser recycelt und bis zu 99 % der verwendeten Lösungsmittel wiederverwendet werden. Dadurch entsteht kaum Abfall und die Fasern sind in den korrekten Bedingungen biologisch abbaubar. Da das benötigte Holz ohne künstliche Bewässerung und Pestizide wächst und auch auf trockenen Böden angebaut werden kann, verkörpert dieses Material eine für uns sehr sinnvolle und nachhaltige Lösung.
  • Recycelte Baumwolle
    Unsere derzeitig sinnvollste Lösung bei Baumwolle ist die Verwendung von Recycling-Baumwolle, die aus wiederverwendeten Produktionsabfällen und ausgemusterten Textilien hergestellt wird.
Wellness für deine Haut mit dem Algen Sweatshirt
  • Rohmaterial: 33% Bio-Baumwolle, 33% recycelte Baumwolle (Produktionsresten), 33% Holz- und Algenfasern
  • Rippe: Elastische Rippen aus Holzfasern und biologisch abbaubarem Elasthan (C2C zertifiziert)
  • Stoff: Weich aufgeraute Oberfläche für maximalen Komfort
  • Branding: Dezenter Druck mit dem Muntagnard Logo auf dem linken Ärmel und Muntagnard Schriftzug unter dem rechten Arm.
  • Fertigung: Garn, Stoff und finale Herstellung in Portugal
  • Grösse: Das Model ist 180cm gross und trägt die Grösse M.
  • Transportwege auf ein Minimum reduziert, da komplett Europäische Wertschöpfungskette
  • Erhebliche Wassereinsparung durch innovative Materialien wie Holz, Algen und recycelte Baumwolle im Vergleich mit herkömmlichen Textilfasern
  • Recycelte Baumwolle: Die Verwendung von recycelter Baumwolle spart mehrere tausend Liter Wasser pro Kilogramm Baumwolle und reduziert den Energieverbrauch erheblich. Man könnte argumentieren, dass diese Faser ja bereits schon mal produziert wurde und daher in der Herstellung durchaus viel Wasser und Energie benötigte. Da die Faser so jedoch vor dem Abfall gerettet wird, ist diese Lösung für uns enorm sinnvoll und zukunftsweisend.
  • Bluesign-zertifizierte Stofffertigung
  • Waschen bei 40°C oder niedriger
  • Aufhängen oder am besten flach zum Trocknen hinlegen
  • Bei Bedarf bei mittlerer Temperatur bügeln
  • Nicht bleichen

Algen
Meeresalgen sind eine natürlich regenerative Ressource. Sie wachsen in grossen Mengen unter dem Meer, so dass während der Wachstumsphase kein Frischwasser benötigt wird. Die benötigten Algen werden nur alle vier Jahre in Island geerntet, damit sie sich in der Zwischenzeit vollständig regenerieren können.

Holzbasierte Fasern
Der Holz-Zellstoff wird in Lyocell (eine biobasierte Textilfaser) umgewandelt, das in einem geschlossenen Produktionskreislauf hergestellt wird – ein Prozess, bei dem Wasser recycelt und bis zu 99 % der verwendeten Lösungsmittel wiederverwendet werden. Dadurch entsteht kaum Abfall und die Fasern sind in den korrekten Bedingungen biologisch abbaubar. Da das benötigte Holz ohne künstliche Bewässerung und Pestizide wächst und auch auf trockenen Böden angebaut werden kann, verkörpert dieses Material eine für uns sehr sinnvolle und nachhaltige Lösung.

Recycelte Baumwolle
Unsere derzeitig sinnvollste Lösung bei Baumwolle ist die Verwendung von Recycling-Baumwolle, die aus wiederverwendeten Produktionsabfällen und ausgemusterten Textilien hergestellt wird.

Wellness für deine Haut mit dem Algen Sweatshirt

Rohmaterial: 33% Bio-Baumwolle, 33% recycelte Baumwolle (Produktionsresten), 33% Holz- und Algenfasern

Rippe: Elastische Rippen aus Holzfasern und biologisch abbaubarem Elasthan (C2C zertifiziert)

Stoff: Weich aufgeraute Oberfläche für maximalen Komfort

Branding: Dezenter Druck mit dem Muntagnard Logo auf dem linken Ärmel und Muntagnard Schriftzug unter dem rechten Arm.

Fertigung: Garn, Stoff und finale Herstellung in Portugal

Grösse: Das Model ist 180cm gross und trägt die Grösse M.

Transportwege auf ein Minimum reduziert, da komplett Europäische Wertschöpfungskette

Erhebliche Wassereinsparung durch innovative Materialien wie Holz, Algen und recycelte Baumwolle im Vergleich mit herkömmlichen Textilfasern

Recycelte Baumwolle: Die Verwendung von recycelter Baumwolle spart mehrere tausend Liter Wasser pro Kilogramm Baumwolle und reduziert den Energieverbrauch erheblich. Man könnte argumentieren, dass diese Faser ja bereits schon mal produziert wurde und daher in der Herstellung durchaus viel Wasser und Energie benötigte. Da die Faser so jedoch vor dem Abfall gerettet wird, ist diese Lösung für uns enorm sinnvoll und zukunftsweisend.

Bluesign-zertifizierte Stofffertigung

Waschen bei 40°C oder niedriger

Aufhängen oder am besten flach zum Trocknen hinlegen

Bei Bedarf bei mittlerer Temperatur bügeln

Nicht bleichen

Textile Innovation
trifft auf natürliche Funktionalität.

Mit Algen und Holz zum komfortabelsten Stoff.

Mit der sogenannten Lyocell-Technologie wird eine Faser auf Zellulosebasis hergestellt. Diese Lyocellfaser dient dann als „funktionierendes Substrat“ für die Algen. Die Zugabe von Algen als Wirkstoff hat einen sehr guten Grund. Diese Meerespflanze ist reich an Spurenelementen und es wurde auch nachgewiesen, dass Algen die Haut schützen und entzündungshemmend wirken.
Ihre textilen Eigenschaften bieten zudem Vorteile wie Atmungsaktivität, Weichheit und ein gutes Feuchtigkeitsmanagement.

Ideale Kombination

Holz- und algenbasierte Fasern für eine wunderbare Weichheit und Feinheit. Zusätzliche Robustheit durch Baumwolle.
Atmungsaktiv, kaum geruchsempfindlich und biologisch ungefährlich durch naturbasierte Fasern.
Pullover aus Algen und Holzfasern von Muntagnard. Nachhaltiger Pullover aus recycelter Baumwolle, Algen und Holz.
Produktion von Kleidung in Portugal. Unsere Produktionsstätte von Muntagnard

Transparente Lieferkette

Der Stoff wird in der Nähe von Braga (Portugal) verstrickt, gefärbt und veredelt. Nur unweit davon entfernt, in Vila das Aves, werden die Produkte dann zusammen genäht, bevor sie zu ins in die Schweiz kommen. Hier erfährst du mehr über unsere Produzenten.

Die ideale Kombination

Holz- und algenbasierte Fasern für eine wunderbare Weichheit und Feinheit. Zusätzliche Robustheit durch Baumwolle.
Atmungsaktiv, kaum geruchsempfindlich und biologisch ungefährlich durch naturbasierte Fasern.
Pullover aus Algen und Holzfasern von Muntagnard. Nachhaltiger Pullover aus recycelter Baumwolle, Algen und Holz.

Transparente Lieferkette

Der Stoff wird in der Nähe von Braga (Portugal) verstrickt, gefärbt und veredelt. Nur unweit davon entfernt, in Vila das Aves, werden die Produkte dann zusammen genäht, bevor sie zu ins in die Schweiz kommen. Hier erfährst du mehr über unsere Produzenten.

Produktion von Kleidung in Portugal. Unsere Produktionsstätte von Muntagnard
80%

Rückverfolgbarkeit

Bis auf die genaue Herkunft der zertifizierten Bio-Baumwolle und den Garnproduzenten kennen wir sämtliche Partner und Arbeitsschritte entlang der gesamten Lieferkette.

90%

Kreislauffähig

Die Baumwoll-, Holz- & Algenfasern sind biologisch abbaubar; die 2% Elasthan in Rippen und Bund sind zudem „Cradle to Cradle Certified®„. Ausser dem Elasthan ist alles komplett recyclingfähig.

-50%

Ökologischer Impact

Durch Recycling von Baumwolle, den Einsatz von Holz & Algenfasern sowie nachhaltige Produktionspraktiken erreichen wir rund eine Halbierung des ökologischen Impacts im Vergleich zu gewöhnlich produzierten Baumwollpullovern.